Freitag, 12 Februar 2021 21:09

Mentoring-Programm: Interview mit Stephanie Faisal

Interview mit Stephanie Faisal Interview mit Stephanie Faisal Foto von mentatdgt von Pexels

Stephanie hat das Mentoringprogramm von Soroptimist International Deutschland erfolgreich durchlaufen. Für uns berichtet sie hier über ihre persönlichen Erkenntnisse aus dem Programm, ihre Einstellung und Werte im Berufsleben.

Was war das Wichtigste, was du bislang in deinem Leben gelernt hast?

Wenn Menschen im Positiven gemeinsam etwas erreichen wollen, kann man unglaubliches in kürzester Zeit schaffen. Sowas machen Netzwerke möglich. Tip: Fang früh an mit Menschen in Kontakt zu sein, die mit Dir zusammen passen und die relevant sind für das was Du tun magst.

 

Welchen Erfolg nimmst du für dich als Mentee aus dem abgeschlossenen Programm mit? Und wofür wirst du ihn einsetzen können?

Ich habe das Programm vor ungefähr 5 Jahren abgeschlossen und ich habe sehr viel innere Stärke gewonnen. Zusätzlich habe ich "Think Big" verinnerlicht und kann es jetzt dafür einsetzen meine Ziele klarer zu formulieren und die richtigen Menschen damit zu adressieren.

 

Was ist dein Tipp für einen erfolgreichen Wechsel in die Führungsebene?

Klar Stellung beziehen, auch mal unbequem sein, Menschen mitnehmen und ein angenehmes Umfeld erzeugen in dem sich Menschen entfalten können. Dann kommt man mit Spaß gemeinsam weiter und jede*r bringt sich mit seinen Potentialen ein.

 

Was muss dir ein guter Job bieten?

Eine wertschätzende, positive Art des Umgangs miteinander, einen Sinn für das gemeinsame Tun und ein Umfeld in dem es sich lohnt das bisschen Lebenszeit hier auf der Erde wirksam einzusetzen.

 

Wie würdest du deine Wertevorstellung in 1-3 Worten zusammenfassen?

Achtsamkeit, Würde, Freude

 

Wie definierst du beruflichen Erfolg?

Erfolg ist für mich, wenn ich mit meiner Energie für ein positives gemeinwohlorientiertes Ziel einen beachtlichen Impact erzielt haben.

 

Wenn Du am Ende des Berufslebens zurückschaust, was möchtest Du erreicht haben? 

Ich möchte, dass ich mit meinen Aktivitäten für Menschen einen positiven Unterschied auf ihrem Lebensweg erreichen konnte.

 

Letzte Änderung am Samstag, 13 Februar 2021 21:21

Soroptimist International (SI)

Soroptimist International (SI) ist ein weltweit tätiger Service-Club mit über 80.000 berufstätigen oder ehemals berufstätigen Frauen als Mitglieder. Der Club wurde 1921 in den USA gegründet. Wir sind politisch und religiös unabhängig und engagieren uns gesellschaftspolitisch und wohltätig. Wir sind sowohl lokal, als auch deutschlandweit und international tätig und nehmen aktiv an Entscheidungsprozessen auf allen Ebenen der Gesellschaft teil. Von der Unterstützung Lübecker Projekte bis zum Konsultativstatus als NGO bei einzelnen Räten der Vereinten Nationen. Unsere Repräsentantinnen vertreten unsere Ziel bei vielen Unterorganisationen der Vereinten Nationen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.